Beispiel Erlebnistagung

So oder ähnlich könnte Ihre Veranstaltung / Tagung / Seminar in der Poppelmühle von uns organisiert werden.
Das Angebot ist für ca. 50 Teilnehmer angedacht

08:30 Uhr - Anreise

09.00 Uhr - Tagung in der Mühlenschänke
Beginnen Sie Ihre Tagung im von uns vorbereiteten Tagungsraum (nach Absprache). Wir stellen Ihnen Kaffee, alkoholfreie Getränke und, wenn gewünscht, hausgemachte Butterbrezeln auf einem Buffet bereit.
An technischer Einrichtung steht Ihnen folgendes Equipment kostenlos zur Verfügung:
2 Krawatten-Mikrofone , 1 Funkmikrofon / Hand , Beschallungsanlage, mobiles kabelloses Lautsprechersystem mit Funkmikrofon, Flipchart, Metaplaner, Beamer und Leinwand sowie einen voll ausgestatteter Moderatorenkoffer.

ca. 12:00 Uhr - Mittagessen Mühlenmuseum/ Mühlenbackfest/ Teambuilding
Wie vor 100 Jahren wird der Ernteeinsatz von Roggen, Weizen und Mais auf lustige Weise nachvollzogen. Mit Originalen und voll funktionsfähigen Dreschmaschinen, Putzmühlen, Schrotmühlen etc. wird das Korn von der Ähre bis zum Mehl verarbeitet. Mit unserer über 100 Jahren alten Schrotmühle, mahlen Sie Ihr eigenes Korn und fertigen daraus Ihren eigenen Mühlenfladen (Flammkuchen) der anschließend in unserem Holzbackofen von Ihnen gebacken wird. Zur Kehle entstauben gibt’s diverse Getränke (wird nach Verbrauch abgerechnet, Selbstbedienung). Wie es damals üblich war müssen Sie dabei Sie stets im Team zusammenarbeiten. Um ein schmackhaftes Ergebnis zu erzielen, wird jedem Teammitglied eine jeweilige Aufgabe zugeteilt (zum Beispiel übernimmt der Vorstand die Rolle des Bäckers der dafür verantwortlich ist, dass die mit Mühe zubereiteten Fladen im Ofen nicht als Heizmaterial verwendet werden).
Das Programm kann gekürzt und angepasst werden.

oder

Genießen Sie ein gemeinschaftliches Mittagessen in der Mühlenschänke. Zur Stärkung servieren wir z.B. einen hausgemachten Kräuterkrustenbraten vom Schwäbisch-Hällischem Landschwein mit hausgemachten Volleinudeln/ Ofenkartoffel mit Kräuterrahm und winterlichen Salate. Vegetarisch: hausgemachte Volleinudeln in einer Waldpilz-Sahnesoße u. winterliche Salate. (Tellerservice)

Bis 16:00 Uhr - Tagung in den jeweiligen Tagungsräumen.

ca. 16:00 Kaffeepause und Bauernolympiade
auf unserem Getränkebuffet bieten wir Ihnen Kaffee und hausgemachten Apfel und Zwetschgenblooz (Blechkuchen).

Teambuilding-Event:

Bauernolympiade

Nach einer individuellen Gruppeneinteilung werden alle zu durchlaufenden Stationen sowie die dazu geltenden Regeln erklärt. Jedes Team erhält Schreibunterlagen, Stift, u. Bewertungsbogen.
Anschließend gehen Sie im Team rotierend durch alle Disziplinen, als sportlicher Wettkampf oder nur zum Spaß.

Aktionen auf der Kuhweide (Aktionswiese)

Gruppe Saublasentennis
Aufgabe: Spielen Sie mit einer Schweinsblase und einem Teppichklopfer über ein Netz (ähnlich wie Badminton )

Gruppe Baumstammwettsägen
Aufgabe: Jede Gruppe hat die Aufgabe, von einem Holzstapel sich einen Holzstamm heraus zu suchen und von diesem genau 1 Kg abzusägen. Bewertet wird, welche Gruppe am genauesten 1000g abgesägt hat.

Gruppe Wettnageln
Aufgabe: Jeder Teilnehmer versucht mit möglichst wenigen Hammerschlägen einen Nagel in einen Baumstamm zu schlagen.

Gruppe Kuhfladenweitwurf
Aufgabe: Jede Gruppe wirft in 5 Min. Pseudo- „ Kuhfladen „ in einen Eisenring.
Bewertet wird jede Holzscheibe, die im Ring liegen bleibt.

Nüsse schlagen
Reaktion und getroffene Nüsse zählen Punkte.

Gruppe Hufeisenwerfen
Aufgabe: Jede Gruppe wirft ein Hufeisen an eine Eisenstange.
jedes Hufeisen zählt welches die Stange berührt.

Gruppe Wettmelken
Aufgabe: Zapfen Sie von unserer Kuh ELSA in 30 Sek. so viel Milch ab wie Sie können.

Gruppe Bauernkegeln
Jedes umgestoßene Holzstück zählt Punkte.

und/oder

Historische Hufschmiede:
Gruppe Schmied: in unserer historischen Hufschmiede wird unter Aufsicht unseres Hufschmiedes aus glühenden Eisen Kettenglieder geschmiedet.
Aufgabe: Jede Gruppe schmiedet in 5 Minuten möglichst viele, zusammenhängende Kettenglieder.
Bewertet wird die längste zusammenhängende Kette.

und/oder

Gruppe Schlepperrennen
Beweisen Sie Ihre Fahrkünste mit unserem Oldtimer Schlepper. Durchfahren Sie einen Geschicklichkeits-Parcours, es zählen Zeit und gesammelte Punkte.

Während der Olympiade bieten wir Ihnen ein Getränkebuffet zum Selbstausschank an.

ca. 18:30 Uhr (Bei Übernachtung) Bezug der Zimmer und Vorbereitung für das Abendprogramm.

ca. 19:00 - Einkehr in die Mühlenschänke:

„Poppeltaler Buiklermahl“

Angekommen in der urigen Schänke, begrüßt Sie in historischen Kostümen unser Mühlenpersonal.
In unserer funktionstüchtigen historischen Küche kochen wir für Sie nach alten Rezepten und Gartechniken ein Menü, das wie vor über 100 Jahren in der Poppeltaler Mühle zu jedem Fest serviert wurde.

ca. 19:30 Uhr - Wir servieren Ihr Menü:

Vom Kohleherd:
Schwarzwälder Gemüserahmsüppchen aus der Suppenschüssel

Aus dem Holzackofen:
Buikler Oberschlegel mit gelben Rieben
und anderes frisches Wurzelgemüse vom Markt
Kräuter-Grundbirnen
Speck-Angerlinge
Poppeltaler Bergschwämme

Fruchtstücke auf Waldbeerenspiegel, Eis, Sahnehäubchen und Haselnußkrokant, Früchte-Spiegelei

ca. ab 22.00 Uhr - Hüttenparty in der Mühlenschänke
Mit Live und Discomusik lassen wir den Abend ausklingen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Wir freuen uns darauf Sie als Gäste begrüßen zu dürfen!

Jetzt anfragen!

Jetzt anfragen!
zurück